Mit dem Fischkutter zu den Seehundbänken im Nationalpark!

Exkursion mit dem Schiff
Für: 
Erwachsene
Jugendliche
Kinder
Familien

An Bord des Kutters "Gorch Fock" Seehunde und Schaufischfang erleben

Mit einem Fischkutter tuckern wir zu den Sandbänken Richtung Spiekeroog. Unterwegs werfen wir die Netze aus und werden mit der „Baumkurre“ richtig fischen! Unser Kapitän erklärt uns die gefangenen Arten, die wir anschließend wieder zurück in die Nordsee entlassen. An den Seehundsbänken angekommen, können wir nah an die Seehunde heranfahren, da die Tiere vor dem Schiff keine Angst haben. Mit Glück sehen wir sogar das größte Raubtier Deutschlands: die Kegelrobbe! Wir bekommen Antworten auf viele Fragen wie „Warum liegen die Seehunde eigentlich auf einer Sandbank? Wann haben sie Nachwuchs und was fressen die Robben eigentlich genau?“
Eine begleitete Tour mit spannenden Informationen zu den Seehunden, Kegelrobben, Fischen und weiteren kleinen Anekdoten zu Seefahrt und Region

Sonstiges: wettergerechte Kleidung, Fernglas mitbringen falls vorhanden. Fernglas Ausleihe kostenlos möglich. Nicht barrierefrei, nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkung.

Wann: 
05.07.2021 - 10:00
12.07.2021 - 10:00
22.07.2021 - 09:30
29.07.2021 - 12:00
Dauer: 
2 Stunden
Treffpunkt: 
Kosten: 
Erw.: 24 € (NABU 23 €); Kinder (4-14): 14€ (NABU 13 €)
Benötigte Ausrüstung: 
Regenkleidung
Fernglas
Anmeldung Erforderlich: 
Persönlich