Natur- und Umweltschutz auf der Insel Juist

Bildungsurlaub
Seminar
Für: 
Erwachsene

Ist der Nationalpark ein geeignetes Schutzinstrument?

Das Wattenmeer, einzigartiger Lebensraum für eine besondere Tier- und Pflanzenwelt, ist durch den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zum großräumigen Schutzgebiet erklärt. Doch stehen Natur- und Umweltschutz im Widerstreit zu politisch wirtschaftlichen Interessen. In diesem Spannungsfeld ergeben sich Konflikte, die eine weitreichende Gefährdung und Bedrohung dieser Naturlandschaft in sich bergen. Wir wollen die ökologischen Grundlagen des Wattenmeers auf der Insel Juist entdecken und erforschen. Naturkundliche Exkursionen sowie eine Auseinandersetzung mit der vielfältigen Problematik im Bereich Wattenmeer sollen uns diesen Lebensraum mit seinen Umweltbedingungen näherbringen. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern in einer Hotel-Pension.Wir empfehlen die Anreise mit der DB (oder Fahrgemeinschaften).
 

Dauer: 
mehrtägig
Treffpunkt: 
Kosten: 
auf Anfrage
Benötigte Ausrüstung: 
Regenkleidung
robustes Schuhwerk
Anmeldung Erforderlich: 
per Email
per Telefon